Werbung

Softonic-Testbericht

Zeigt was im Rechner steckt

Speccy verrät Details aus dem Inneren des PCs. Die kostenlose Software listet zahlreiche Information zu der verbauten Hardware und dem Betriebssystems auf.

Speccy zeigt zunächst eine Zusammenfassung zu dem Rechner an. Wählt man eine Komponente wie beispielsweise Prozessor oder Grafikkarte, listet das Programm Informationen wie Hersteller, Modell, Taktfrequenzen und Temperaturen auf. Temperaturverläufe und Geschwindigkeiten lässt man sich bei Bedarf in Echtzeit als Graph darstellen.

FazitSpeccy liefert dem Nutzer detailliert Informationen zu Hardwarebausteinen. Das erweist sich beispielsweise als nützlich bei der Treibersuche oder bei der Erweiterung des Arbeitsspeichers.

Vorteile

  • einfache, schöne Programmoberfläche

Nachteile

  • nichts Erwähnenswertes

Frühere Versionen



Nutzer-Kommentare zu Speccy

Haben Sie Speccy ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!


Werbung

Alternativen zu Speccy

  1. Speccy

    1.17.340
    • 4
    • (107 Bewertungen)

    Zeigt das Innenleben des Rechners

  2. CPU-Z

    1.95
    • 4
    • (990 Bewertungen)

    Ganz ohne Werkzeug in den Rechner schauen

  3. HWM BlackBox

    2.2
    • 3.3
    • (26 Bewertungen)

    Macht den PC zum gläsernen Computer

  4. Fresh Diagnose

    8.67
    • 3
    • (45 Bewertungen)

    Spezialist für die Computer-Diagnose

  5. SpeedFan

    4.52
    • 3.4
    • (2160 Bewertungen)

    Lüftersteuerung für Profis

  6. PC Wizard

    2.11
    • 3.6
    • (794 Bewertungen)

    Komplett & kostenlos: Software für die PC-Analyse

Entdecken Sie Apps

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt. Softonic erhält möglicherweise eine Empfehlungsgebühr, wenn Sie auf die hier vorgestellten Produkte klicken oder sie kaufen.